Datenschutz
 
Zahnerhaltung im Seniorenalter  
Wem es gelungen ist, seine Zähne gesund durch die Jugend und das Erwachsenenalter zu bringen, wird spätestens im fortgeschrittenen Alter eine neue Herausforderung zu bestehen haben: Wegen schlechter Erreichbarkeit für die Zahnbürste greift die Karies jetzt bevorzugt die Zahnhälse an. 
Kieferknochen und Gesichtsarchitektur  
Woran erkennen Sie das Lebensalter auf den allerersten Blick aus der Ferne und im Halbdunkel, noch lange bevor Sie Gesichtszüge, eventuelle Falten oder die Hautfarbe auch nur erahnen können? Die Haltung ist es, die nicht nur über den momentanen Gemütszustand, sondern auch über die allgemeine Spannkraft und das Alter Auskunft geben. 
Was ist Parodontitis?  
Eine lange Zeit schmerzfreie Entzündung und innerliche Auflösung nicht nur des Zahnfleischs, sondern des gesamten Halteapparates des Zahnes, also Knochen und Wurzelhaut, mit allmählichem Verlust des Haltes, meist ohne sichtbaren Zahnfleischschwund. Ursache ist nicht beseitigte Plaque, also Bakterien, die in einem klebrigen Biofilm die Immunabwehr überfordern und zur Bildung von immer tieferen Zahnfleischtaschen führen.
 
Parodontose  
Entzündungsfreier und meist harmloser langsamer Zahnfleischschwund, der wegen langer und manchmal empfindlicher Zahnhälse mehr störenden als krankhaften Charakter hat. Bei Schwund bis zum beweglichen Zahnfleisch besteht aber Gefahr!
 
Implantate  
Nichts geht über die Eigenen - außer den eigenen Implantaten!  
Ein Quantensprung wie die Erfindung elektrischen Lichts: Zahnimplantate machen zunehmend Karriere als sichere, schonende und langlebige Methode des Ersatzes nicht mehr zu rettender Zähne. 
   
Startseite Impressum Kontakt Lexikon NLexikon  OLexikon PLexikon QLexikon RLexikon SLexikon TLexikon ULexikon VLexikon WLexikon XLexikon YLexikon Z