Datenschutz
 
Nach einer Zahnfleischbehandlung  
Für eine optimale Heilung ist es unbedingt erforderlich, den Mund die nächsten fünf bis sieben Tage extrem sauber zu halten, denn Bakterienbeläge gefährden die Stabilität der Blutgerinnsel. Nur wenn diese Gerinnsel erhalten bleiben, kann es eine feste neue Verbindung zwischen Zahn und Zahnfleisch geben, wodurch die Tiefe Ihrer Zahnfleischtaschen reduziert und die Aussicht auf einen langfristigen Erfolg verbessert wird. 
Nach Implantation  
Wenn bei Ihnen nach Implantation künstlicher Zahnwurzeln aus Titan sanfte Schmerzen und eine dezente Schwellung auftreten sollten, ist dies in keiner Weise alarmierend. Auch ein Bluterguss ist zwar ärgerlich, aber gelegentlich unvermeidbar und nicht bedrohlich. 
Nach Operationen  
Nach allen Operationen im Mundbereich kann es sein, dass Sie dezente Schmerzen, eine Schwellung bekommen. Auch ein Bluterguss ist zwar ärgerlich, aber gelegentlich unvermeidbar und nicht bedrohlich. Sie haben jetzt ein bisschen Ruhe verdient und können sich erforderlichenfalls mit Schmerztabletten behelfen, die Ihnen mitgegeben oder verordnet wurden. 
Nach Zahnentfernungen
Wenn Sie an der frischen Wunde ein bisschen Schmerzen oder eben einfach ein wundes Gefühl haben, können Sie sich mit Schmerztabletten behelfen, die Ihnen mitgegeben oder verordnet wurden. Bei dezenter Schwellung können Sie mit kaltem Leitungswasser auf einem Waschlappen kühlen. 
Nachblutung  
Erstmal entspannen! Eine Nachblutung zum Beispiel nach dem Entfernen eines Zahnes ist sicher zu beherrschen, meistens ganz einfach von Ihnen selbst. So gut wie immer reicht es, die blutende Wunde mit einem Druckverband zu versorgen, um die Blutung zuverlässig zum Stehen zu bringen. 
Nach Einsetzen neuer Zähne  
Auch wenn Ihre neuen Zähne mit aller Sorgfalt hergestellt und eingegliedert wurden, kann es sein, dass Sie sie zunächst als Fremdkörper empfinden; dies liegt zum Teil an mechanischen Anpassungsvorgängen wie etwa einer Wanderung Ihrer natürlichen Zähne in der Zeit zwischen Abdrucknahme und Eingliederung. Zum grössten Teil liegt es aber an den noch nicht eingefahrenen Reflexen. Es ist ein bisschen so wie bei den ersten Gängen in einer fremden Stadt. 
Provisorien  
Die Zeit, die für die Herstellung Ihrer neuen Zähne im Labor benötigt wird, muss mit Provisorien auf Ihren natürlichen Zähnen überbrückt werden. Es liegt in der Natur der Sache, dass Provisorien nicht die gleiche Dichtigkeit, Sicherheit und den gleichen Komfort bieten wie der definitive Ersatz. 
Dicke Backe  
Wenn Sie ohne erkennbaren Anlass eine Schwellung im Gesicht bekommen, ist dies wahrscheinlich ein Zeichen für ein dringend behandlungsbedürftiges Zahnproblem. Auch wenn außer dem Spannungsgefühl keine Schmerzen auftreten, warten Sie nicht ab. Nur als Soforthilfe bei begleitenden starken Schmerzen können Sie versuchen, durch Kühlung und Ruhighalten die Zeit bis zum Zahnarztbesuch zu überbrücken. 
Starke Zahnschmerzen  
Zahnschmerzen sind immer ein Alarmsignal, das Sie schnellstens zur fachlichen Untersuchung durch Ihren Zahnarzt leiten sollte. Zwar gibt es durchaus auch völlig harmlose Schmerzen, die von selbst und ohne Folgen wieder verschwinden, aber das sind doch die Ausnahmen. 
Mundgeruch  
Mundgeruch macht einsam - so einsam, dass keiner etwas sagt. Man selbst merkt es oft nicht und nimmt es wohl auch als schicksalsgegeben, wenn man doch einmal etwas ahnen sollte. 
Zahnfleischbluten  
Haben Sie zu hart gebürstet? Müssen Sie weniger fest oder mit einer weicheren Zahnbürste putzen? Sollten Sie lieber doch keine Zahnseide benutzen? 
Zahn verloren  
Egal, ob es sich um einen natürlichen oder einen künstlichen Zahn - oder auch nur ein Stückchen davon - handelt, schnelle Hilfe ist gefragt, wenn der sichtbare Bereich betroffen ist. 
Unfall mit Zahnschaden  
Bei unfallbedingtem Zahnverlust gilt: den ausgeschlagenen Zahn möglichst in der Mundhöhle oder in Milch aufbewahren und schnellstens zum Zahnarzt! Es besteht die Chance, den verlorenen Zahn wieder einheilen zu lassen, aber die Zeit arbeitet nicht für Sie! 
   
Startseite Impressum Kontakt Lexikon NLexikon  OLexikon PLexikon QLexikon RLexikon SLexikon TLexikon ULexikon VLexikon WLexikon XLexikon YLexikon Z