Datenschutz
 
Dentales Anti-Aging  
Da wir offenbar alle alt werden, aber nicht alt sein und schon gar nicht alt aussehen wollen, tun viele von uns heute viel für Ihren Körper, Ihr Erscheinungsbild, Ihr gepflegtes Äußeres und ihr seelisches und geistiges Gleichgewicht. Figur, Haut, Haltung, Fitneß, Kleidung, Frisur, Kosmetik und gelegentlich auch ein bißchen Schönheitschirurgie sind dabei wichtige Punkte. Mindestens 60% des Alterseindrucks gehen aber über das Gesicht. 
  
Was ist so attraktiv an schönen Zähnen?  
Sind schöne Zähne ehrlich, kreativ, fleissig und gesellig? Sind unschöne Zähne unehrlich, phantasielos, faul und ungesellig? 
Direkte Nano-Keramik  
Ein Traum wird wahr: preiswert, haltbar und wunderschön. Die schönste Art des Wiederaufbaus von Zähnen war Keramik schon immer. Nur bisher war sie in der Regel invasiv, d.h. es musste gesunde Zahnsubstanz geopfert werden, sie war ausgesprochen aufwendig in der labortechnischen Anfertigung, mehr oder weniger bruchanfällig - und teuer. 
Laminates  
Zu einem gesunden Mund gehört auch eine schöne Fassade! Wenn die Ästhetik im Vordergrund steht und die Zähne noch nicht so stark geschädigt sind, bietet das Laminate alle Vorteile: Eine hauchdünne individuell gefertigte Keramikschicht wird wie ein künstlicher Fingernagel auf die Vorderfläche der Frontzähne aufgeklebt. 
Bleaching  
Von Ausnahmen abgesehen, ist unser Schönheitsempfinden nah mit der Wahrnehmung von Gesundheit verknüpft - aber es ist nicht unbedingt identisch, und es unterliegt dem Zeitgeist, ob mehr die kräftige Oberweite mit Schmollmund oder der unisex-loock in ist. Bei Zähnen jedenfalls ist seit zwei Jahrzehnten weiss angesagt, in USA viel stärker als (noch) hier in Europa. Und es spricht ja auch wirklich nichts dagegen, auf gesunde Zähne stolz zu sein und sie zu zeigen. 
Kieferknochen und Gesichtsarchitektur  
Woran erkennen Sie das Lebensalter auf den allerersten Blick aus der Ferne und im Halbdunkel, noch lange bevor Sie Gesichtszüge, eventuelle Falten oder die Hautfarbe auch nur erahnen können? Die Haltung ist es, die nicht nur über den momentanen Gemütszustand, sondern auch über die allgemeine Spannkraft und das Alter Auskunft geben. 
   
Startseite Impressum Kontakt Lexikon NLexikon  OLexikon PLexikon QLexikon RLexikon SLexikon TLexikon ULexikon VLexikon WLexikon XLexikon YLexikon Z